Bin neu und brauche direkt einen Rat - Motorradkauf

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Zusammen,

    ich bin Rici, 28 Jahre alt und komme aus Wuppertal.

    Seit ich meine alte Maschine Honda NX 650 vor ein paar Jahren verkauft habe, habe ich von einer weißen MT 07 geträumt.

    Jetzt habe ich spaßeshalber mal nach einer Maschine geschaut und direkt ein Angebot von einem Händler gefunden.

    Es ist eine weiße MT 07, allerdings von 2015, 7000km gelaufen.

    Hinterradreifen noch 20% Profil, vorne 40% HU im Dezember 2023. Bin mir unsicher, ob die mit den Reifen beim TÜV durchgeht.

    Worauf genau muss ich beim Kauf achten? Wie alt sollte ein Motorrad höchstens sein?

    Das letzte habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen, da es ihre alte Maschine war. Musste mich also noch nie mit dem Thema auseinander setzen.

    Bin für hilfreiche Tipps sehr sehr dankbar!

    Viele liebe Grüße Rici :)

  • hallo Rici.

    willkommen hier im Forum 😉

    Mit ei wr MT07 mit der Laufleistung kannste kaum was falsch machen. Du solltest aber unbedingt die 10000er Inspektion vorziehen und die TÜV Abnahme machen lassen. Und 8 Jahre alte Reifen gehören auf den Müll. Lass dir CRA3 oder Road 5 aufziehen.

    Ist grundsätzlich ein super (-zuverlässiges) Motorrad

    Gruß Michael

  • Hi Michael,

    Danke dir! Würd sowieso versuchen das beim Handeln noch raus zu holen.

    Danke für den Tipp mit der Inspektion!

    Liebe Grüße

  • Servus und herzlich willkommen.

    Reifen unbedingt erneuern, wie Dirtyol'man schon erwähnt hat, der Originale muss ja mittlerweile steinhart sein.

    Schau mal, ob es ein Serviceheft gibt. Bei dem Km-Stand wäre der Vorbesitzer lediglich 1.000 km im Jahr gefahren. Vielleicht hat er regelmäßig ein Jahresservice gemacht oder zumindest alle 2 Jahre. Sofern heuer kein Service gemacht wurde, müssen wahrscheinlich alle Flüssigkeiten getauscht werden, mMn zu Lasten des Händlers.

    Jedenfalls viel Spaß, der Motor ist erste Sahne.

  • Moin und herzlich willkommen hier.

    Ich würde dem Verkäufer neue Reifen und frischen TÜV aus den Rippen leiern. Inspektion so wie meine Vorredner schon sagten, ist auch sehr sinnvoll. Dann sollte dem Kauf nichts im Wege stehen.

  • Da die Maschine vom Händler angeboten wird sollte eine aktuelle Jahresinspektion gemacht worden sein.

    Flüssigkeiten (Öl/Bremse) neu.

    Reifen würde ich auch bei Preisverhandlungen ansprechen.

    Wieviel Teuronen werden denn aufgerufen?

    dirtbike.gif

  • Beitrag von Chillie (5. November 2023 um 10:28)

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht (20. Mai 2024 um 23:16).
    • Offizieller Beitrag

    7000 km in 8 Jahren ist schon echt wenig.

    Hier sollte man mal auf Standschäden achten.

    Wie schon erwähnt, alle Flüssigkeiten und Reifen wechseln.

    Auch mal einen Blick auf den Antrieb werfen. 😉

    MT07 RM33 Tech Black :herz
    Honda TransAlp XL750 RD16 :freak

  • hello Rici.

    welcome here to the forum 😉

    You can hardly go wrong with an MT07 with the mileage. But you should definitely bring forward the 10,000 inspection and have the TÜV inspection carried out. And 8 year old tires belong in the trash. Have CRA3 or Road 5 put on you.

    It's basically a great (reliable) motorcycle

    Greetings Michael

    as Continental Road Attack 3 ? How do they compare to Road 5/6 ?

  • You can't go wrong with any of theese. All are good allrounders. I enjoyed driving the road 5 because of its wet performance and very long durability (more than 12000 km). Other forum members prefer the CRA3/4 or the Road 6.