RoadsItalia Abgasanlagen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    ich habe mir vor fast 2 Jahren den RI Thunder mit Kat und leisem Killer für meine 2016er MT07 gekauft (also noch Euro 3).

    Nach einigen Berichten hier mit grenzwertigem Ergebnis bei der Abgasuntersuchung, hatte ich doch etwas Bammel vorm TÜV. Deswegen möchte ich meine Erfahrung mit euch tauschen:

    Ich bin nun ~7500 km gefahren, seit die Anlage montiert ist (in 1,5 Motorradsaisons) und hatte 0,1% vol CO-Gehalt von max. 0,3% zulässig. Also alles im grünen Bereich.

    Vielleicht nimmt das dem Einen oder Anderen ja die "Angst".

    Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von Schaeddo ()

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Guten Tag liebe Biker,


    habe nun eifrig mitgelesen und frage mich nun aufgrund eines Posts bezüglich der Passgenauigkeit der Auspuffanlage mit Hauptständer, ob das ganze auch bei anderen nicht harmoniert hat.

    Wäre froh, wenn sich ein paar melden würden bezüglich meiner Frage.

    Zur Präzisierung: Ich habe einen Hauptständer von SW-Motech an meiner Yamaha Mt-07 2014.

    Besagter Hauptständer sieht wie folgt aus: https://motea.s-cdn.de/media/c…/p/hps.06.506.10002-1.jpg

    Der längere Teil des Ständers befindet sich auf der linken Seite der MT, also nicht auf Auspuffseite.


    Besten Dank!

  • vergiß es. ich musste etwas vom fuß des Hauptständers abfräsen, damit mein RI Thunder passt.

    Zudem steht der RI tendenziell lieber etwas niedriger. Damit er nicht anstößt musste ich ihn unter Spannung montieren.

    Bin jetzt zufrieden mit der Kombi, aber aus Erfahrung kann ich diese nicht empfehlen. Ohne deinen Hauptständer etwas abzuflexen stößt der Auspuff dauerhaft (leicht) an.

    Dadurch übertragen sich die Vibrationen des Auspuffes auf die Karosserie und der Auspuff kommt dir unterm Helm 3x lauter vor als er ist.

    Sag nicht ich habe dich nicht gewarnt.

    MT 07 Race Blue ABS Sonderlackierung, RI-Thunder Carbon, Wilbers Federbein -20mm, progressive Gabelfedern Wirth, SW-Sturzpads Motor, GSG-Sturzpads an Achsen, Craze-Kühlergrillabdeckung, Hauptständer, Topcaseträger SW-MoTech, Ermax-Scheibe, Oxford-Touring Heizgriffe, Held Tankrucksack

  • Hallo zusammen,
    ich bin heute mit meiner MT07 mit verbautem RI Thunder das erste Mal in eine allg. Verkehrskontrolle geraten. Beim Blick des Polizisten auf meinen Topf hat er gefragt, ob ich dafür Dokumente mitführe. Mein Verweis auf die ABE bzw. die Nummer auf dem Topf hat ihn nicht sonderlich beeindruckt. Es möge schon sein, dass der Topf zugelassen sei, aber so direkt kann er ja auch nicht sehen ob er für mein Motorradmodell zugelassen sein. Streng genommen müsse er jetzt den Hersteller googeln und im Internet schauen ob er was findet und ich damit fahren darf. Aufgrund der Hitze hat er mich aber mit der "Ermahnung" ziehen lassen.
    Auf der RI- Herstellerseite habe ich jetzt so direkt aber Nichts gefunden.
    Gibt es da ein offizielles Dokument, das ich mitführen kann/ muss, oder wie sind da so eure Erfahrungen?

  • Erfahrungen habe ich keine, aber die rechtliche Situation ist ganz klar geregelt: Eine ABE brauchst du für den Auspuff nicht, da er EU-weit durch die E-Nummer zugelassen ist. Manche Hersteller schicken EG-BE-Karten mit, doch diese sind kein offizielles Dokument und eine Pflicht zum Mitführen besteht aufgrund der E-Nummer nicht.

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Nicht der erste Polizist, der die Gesetze und Regeln nicht vollständig kennt, sich das aber nicht eingestehen möchte.

    Durfte auch mal einem Polizisten erläutern, dass ich sehr wohl zum "Ankündigen der Überholabsicht" aus ausreichendem Abstand die Lichthupe benutzen darf. Dank Handy und Google konnte ich das vor Ort klären, sonst hätte ich im Nachhinein nen Anwalt benötigt...

  • Danke für eure Antworten, Aaron und Johannes.
    Das ist mein erstes Motorrad bzw. mein erster Umbau, darum habe ich mich da ehrlich gesagt schon etwas "einschüchtern" lassen bzw. war ziemlich froh, dass man mich so hat wieder fahren lassen. Hatte schon das Erlöschen der Betriebserlaubnis inkl. Abschleppen befürchtet.

    Ich muss dem Polizisten ja insofern von der Argumentation recht geben, dass man der E- Nummer auf den ersten Blick wirklich nicht entnehmen kann, ob der Topf zu meiner MT07 passt oder eben auf eine Kawa ER-6N gehört bzw. nur mit dieser betrieben werden darf.

    Heißt aber für künftige Male: E-Nummer ist drauf und das muss reichen? Haben die da vor Ort Zugriff auf eine Datenbank und können selber nachschauen?

    Ich hätte ja kein Problem da noch einen extra Wisch auszudrucken, auf dem extra draufsteht, dass dieser Topf zur MT07 gehört. Prinzipiell mache ich ja Alles, um so reibungslos wie möglich durch eine Kontrolle zu kommen ohne evtl. ungerechtfertigterweise zur Kasse gebeten zu werden.

  • Ich muss dem Polizisten ja insofern von der Argumentation recht geben, dass man der E- Nummer auf den ersten Blick wirklich nicht entnehmen kann, ob der Topf zu meiner MT07 passt oder eben auf eine Kawa ER-6N gehört bzw. nur mit dieser betrieben werden darf.

    ist so richtig, aber weder deine Schuld noch dein Problem.

  • Hallo Reimo,

    danke für die Info. Nach etwas Recherche bin ich nun über die StVZO gestolpert und habe mir hierzu den §21a ausgedruckt, in dem es um Anerkennungen von Genehmigungen und Prüfzeichen geht. So habe ich im Zweifelsfall doch was dabei.

  • war heute beim TÜV mit meinem RI-Thunder.

    Ergebnis 0,2 CO. Also hervorragend und ohne Probleme bestanden.


    Ich hatte vor 2 Jahren geschrieben (Auspuff war neu), dass ich die AU gerade so mit 0,3 Co bestanden hatte.

    Da ich diesmal Bedenken hatte, habe ich die MT diesmal im Leerlauf warmlaufen lassen während das Auto vor mir dran war. War offensichtlich richtig das so zu machen.

    MT 07 Race Blue ABS Sonderlackierung, RI-Thunder Carbon, Wilbers Federbein -20mm, progressive Gabelfedern Wirth, SW-Sturzpads Motor, GSG-Sturzpads an Achsen, Craze-Kühlergrillabdeckung, Hauptständer, Topcaseträger SW-MoTech, Ermax-Scheibe, Oxford-Touring Heizgriffe, Held Tankrucksack

  • Bin immer noch total zufrieden mit der Euro 4 Anlage (Projsix). Habe den leisen DB Killer und finde ihn an manchen Stellen schon fast zu leise :ablachen

    Gibt es hier jemanden, der seinen lauten Killer verkauft?

  • Bin immer noch total zufrieden mit der Euro 4 Anlage (Projsix). Habe den leisen DB Killer und finde ihn an manchen Stellen schon fast zu leise :ablachen

    Gibt es hier jemanden, der seinen lauten Killer verkauft?

    Ich werde mir die Tage den Thunder bestellen inkl leisem und lautem Killer. Sollte der leise für mich passen, drücke ich den lauten gerne ab :)

  • Kann mir jemand ne Montageanleiung zu dem Roadsitalia Topf geben? Gibt's sowas überhaupt?

    Weil die mitgelieferte ist auf für mich unverständlichem Italienisch 😭

    YouTube Video gibt's leider nur zu anderen Auspuffanlagen.


    Danke schonmal.

  • Kann aus dieser italienischen Anleitung nichts herauslesen bzw. kucken und werd hier gleich verrückt die eine Mutter die scheinbar das Zwischenstück halten soll ist unlösbar und scheint auch Teil vom Rahmen zu sein.

    Bitte hilft mir jemand

    Bild von der mutter die ich mein im Anhang

  • Sorry, aber schlechter als dein Beitrag kann die Anleitung auch nicht sein. Der Anhang fehlt komplett...

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Kann aus dieser italienischen Anleitung nichts herauslesen bzw. kucken und werd hier gleich verrückt die eine Mutter die scheinbar das Zwischenstück halten soll ist unlösbar und scheint auch Teil vom Rahmen zu sein.

    Bitte hilft mir jemand

    Bild von der mutter die ich mein im Anhang

    Thema verschoben