Homologierter Auspuff für die gedrosselte MT (25kW)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Abend allerseits :winken


    Ich bin neu hier und bin auf der Suche nach einem Auspuff bzw. einer Auspuffanlage, welche in der Schweiz homologiert ist. Bei meinen Recherchen bin ich auf dieses Forum gestossen, welches einen interessanten Eindruck auf mich warf :daumen-hoch Ich war schon bei einigen Händlern und sie sagten mir, dass es einige Modelle, wie z.B. den Akra oder den Termignoni, gibt. Doch da ich noch die gedrosselte MT fahren muss (leider ;( ) , konnten sie mir kein Beiblatt ausfüllen, da diese für die 25kW Version nicht homologiert sind.


    Jetzt meine Frage, welche sich vor allem an die Schweizer Mitglieder richtet. Kennt Ihr eine Anlage, welche auch für die 25kW Version zugelassen ist? Wenn nicht, wie sieht es mit der Busse aus, wenn ich mir ein Beiblatt für die offene MT machen lassen würde und damit erwischt werde? Hat da jemand Erfahrungen?


    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!


    Freundliche Grüsse

    • Offizieller Beitrag

    Hm, also da die einzigen Auspuffe die überhaut eine echte ABE und nicht nur eine E-Nummer haben der Akra und der Termi sind (so weit ich weiß), sieht das wohl schlecht aus wenn es für die kein Beiblatt gibt.
    Es gibt ja schon etliche Anlagen für die MT, aber die haben eben alle nur eine E-Nummer die für die EU gilt. Ich kenne mich jetzt mit den schweizer Gesetzten nicht aus aber wie ich mitbekommen habe reicht diese Nummer ja bei euch nicht.
    Ich habe hier eigentlich alle erhältlichen Anlagen aufgelistet, aber entweder die haben ne E-Nummer, ne ABE (Termi und Akra) oder sind gar nicht zugelassen...
    Verfügbare Auspuffanlagen für die MT-07

  • Danke für deine Antwort :daumen-hoch


    Dann werde ich mich mal erkundigen wie es mit der Busse aussieht welche ich kassieren könnte, weil wohl oder übel wird ein anderer Auspuff hermüssen :D


    Besteht vielleicht die Möglichkeit, dass ich meine gedrosselte MT mit dem neuen Auspuff beim TÜV/MFK prüfen lassen kann? Wenn sie dann noch unter 25kW hat dürfte ich den Auspuff ja eigentlich dranlassen? Denkt ihr dass die Leistung mit dem neuen Auspuff (Akra oder Termi) eher abkackt oder zunimmt?


    Falls sich noch ein Mitglied aus der Schweiz dazu äussern könnte, wäre ich sehr dankbar! :mega

  • Hoi, ich weiss nicht wie das mit der 25kw version aussieht aber für die mt allgemein gibt es nicht sooo viele Auspuffherrsteller die ihre Produkte homologiert haben. Ich glaube es gibt die Möglichkeit selber einen Gutachter zu beauftragen und bei der Mfk eintragen zu lassen aber das kostet relativ viel. Soweit ich weiss wird die Strafe wenn du mit einem nicht eingetragen/zugelassenen Auspuff erwischt wirst an der Höhe deines Einkommens gemessen und kann mehrere 1000 CHF kosten. In madiswil gibts einen guten Yamaha Händler frag dort mal nach, die sollten da bessr informiert sein.


    Gruss aus basel

  • Also beim Termi weiss ich mit sicherheit das er nicht für 25kw zugelassen ist. Da ein Auspuff für 25kw ein seperates Beiblatt bzw Gutachten braucht, glaube ich auch kaum das für andere Marken der Impoteuer die Kosten nochmal für die 25kw Gutachten aufsich nimmt.


    Bei uns, ist es eigentlich so, dass nur aus CH-Shops beziehen kannst...
    Soweit ich weiss bekommst hir nur Akra, Termi, Ixil, Mivv und Arrow mit CH-Gutachten. Soweit ich weiss aber keinen für 25kw

  • Haai
    Also ich habe den Akra drauf und fahre auch noch auf 25 kw gedrosselt. Mein Händler hat mir den Auspuff draufgeschraubt und gesagt, er ist legal. Habe noch Beiblätter dazubekommen, welche ich immer dabei habe. Werd mal genau schauen, was da draufsteht. Kontrolliert wurde ich noch nicht :D


    Gruess

  • Hallo zusammen


    Ich hab die hoffnung schon fast aufgegeben aber die post's von mr_mt und scraber haben mit wieder hoffnung gegeben!


    Wärt ihr so nett und könntet mal einen Blick auf euer Beiblatt werfen um zu schauen ob da irgendwelche Leistungsangaben (in kW) drauf stehen?


    Ich wäre euch überaus dankbar! :heil :heil :heil


    Gruss


  • Haai
    Also ich habe den Akra drauf und fahre auch noch auf 25 kw gedrosselt. Mein Händler hat mir den Auspuff draufgeschraubt und gesagt, er ist legal. Habe noch Beiblätter dazubekommen, welche ich immer dabei habe. Werd mal genau schauen, was da draufsteht. Kontrolliert wurde ich noch nicht


    Gruess

    Bei welchem Händler hast du dir deinen akra geholt?



    Lieben Gruss

  • Hoi, ich weiss nicht wie das mit der 25kw version aussieht aber für die mt allgemein gibt es nicht sooo viele Auspuffherrsteller die ihre Produkte homologiert haben. Ich glaube es gibt die Möglichkeit selber einen Gutachter zu beauftragen und bei der Mfk eintragen zu lassen aber das kostet relativ viel. Soweit ich weiss wird die Strafe wenn du mit einem nicht eingetragen/zugelassenen Auspuff erwischt wirst an der Höhe deines Einkommens gemessen und kann mehrere 1000 CHF kosten. In madiswil gibts einen guten Yamaha Händler frag dort mal nach, die sollten da bessr informiert sein.


    Gruss aus basel


    So ich hab mich jetzt doch noch beim Händler in Madiswil informiert und dieser konnte mich auch direkt alle zugelassenen Modelle aufzählen. Ich danke dir für diesen Tipp und kann den Händler nur empfehlen! Habe mich nun für die Leo Vince Anlage entschieden :verliebt


    Für welche, die es noch interessiert welche Modelle zugelassen sind für die 25kW Version:


    - Der Doppelauspuff von Ixil


    - Shark


    - Zard


    - und eben der Leo Vince

  • Also ich weiß nicht wie das in der schweiz gehandhabt wird, in der deutschen abe von dem Termignoni steht folgendes:


    All motocycles with the same serial exhaust system and the same or fewer performance mentioned in enclosure 2 can be taken into field of application due to the measurement with the above named motocycles.


    Und in anhang 2 steht die mt07 mit 55kw drin. Also läuft meiner meinung nach auch die gedrosselte variante damit hier in deutschland zumindest damit auch ohne probleme. Vlt hilft es ja weiter ;)

    Termignoni Titan, LSL Lenker, SW Motech Lenkererhöhung, Syntho Brems- und Kupplungshebel, Kellermann LED Blinker, Kurzer KZH, Handguards, Ermax Scheibe, MotoCage Rahmen, MotoCage SidePads, Rote Lufteinlässe, Wilbers 640+625, Craze Kühlerschutzgitter
    [size=8][color=#666666]

  • @driftking


    Da die Schweiz nicht zur EU gehört, sind die ABE's hier für die Tonne. Die Händler müssen hier alles nochmals testen lassen, deswegen können wir nur von schweizer Händlern Motorradteile kaufen und deswegen sind sie auch teurer. In der Schweiz gibt es ausserdem keine A2 klasse, als Anfänger darf man nur mit 25kw fahren, da machen 1 bis 2 PS schon etwas aus, deswegen sind auch nicht alle Auspuffe zugelassen. Da hier die Bussen auch noch astronomisch hoch sind, muss man sich genau informieren, was für Teile man an seine MT dran schraubt.

  • mr_mt was für einen IXIL Auspuff hast du montiert und wo gekauft?

    Der User war zuletzt hier aktiv vor 4 Jahren...

    Aber auf dem einzigen Foto in seiner Galerie sieht mal das es ein Ixil Hyperlow ist.

    Wo gekauft geht daraus leider nicht hervor, dürfte aber nach 4 Jahren auch egal sein.


    Außerdem hast du eine 2021er, d.h. Euro 5.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: