Nach ca. 25 Kilometer Tankanzeige von fĂŒnf Strich auf einen Strich und Tank ist auch fast leer..?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur VerfĂŒgung. Wir freuen uns auf dich!

  • Heute die erste Runde dieses Jahr gedreht.👍

    Die XSR ist ohne Probleme sofort angesprungen, Motor lief auch normal.

    Aber....

    Ich bin mit einer Tankanzeige von fĂŒnf Strichen losgefahren, nach ca. 10 Kilometer waren es noch drei Striche, angehalten und geguckt was los ist.

    Weniger Sprit im Tank😉, aber keine Lecktage zu sehen, nirgends nass und auch kein Spritgeruch. Also weiter in Richtung home. Nach ca. 25 Kilometer Gesamtstrecke zu Hause angekommen mit nur noch einem Strich und wieder alles trocken.

    Habt ihr das schon mal gehabt bzw. Tipps fĂŒr mich?


    Gruß

    Klaus

  • Dazu hab ich ein paar Fragen:


    - War der Tank vor dem Einwintern voll?
    - Ist die Garage bzw. der Abstellplatz des Motorrades uneben gewesen?

    - "angekommen mit nur noch einem Strich und wieder alles trocken" - was heißt wieder? Deinem Text nach war es nirgends nass

    Alles unter 300 Kilometer ist Brötchen holen. :toeff

  • Okay, dann hab ich das mit deinem "wieder" falsch verstanden. Hab jetzt auch gerafft, dass es im Sinne von "immer noch" gemeint ist :D

    Aber an sich hab ich keine schlĂŒssige ErklĂ€rung.. Vielleicht ist der Sprit noch kalt und deshalb etwas dichter? Ich weiß nicht, wie sehr Benzin sich bei höheren Temperaturen ausdehnt.

    Alles unter 300 Kilometer ist Brötchen holen. :toeff

  • Hast du mal nachgetankt :denk

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho ĂŒber Scheinwerfer

    Blaze Halter FußstĂŒtze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / RĂŒckstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • Ich hattte heute ein Ă€hnliches Erlebnis: Tank anzeige 1/2 voll, plötzlich alle Balken weg... :geschockt:geschockt

    Nach kurzer Pause waren die Balken wieder da


    Hast du anhand der KilometerstĂ€nde einen Überblick ĂŒber deinen Verbrauch?

    Einfach die Kleine mal schĂŒtteln und einfedern

    (also die XSR.. :nicken ).

    Und dann mal nachtanken.

  • Die Tankanzeige ist halt auch von Yamaha und die können keine gute bauen, ist halt so. Die Anzeige hat m.M. nach auch ein GedĂ€chtnis um den Durchschnittsverbrauch zu berechnen, d.h., spinnt mal kurz der Sensor und steigt da mal rechnerisch der Verbrauch ins unermessliche, dann hast Du das an der Backe bis Du alles wieder auf 0 stellst. Wenn ich mit der T7 etwas holprig unterwegs bin springt bei es auch mal 2 Balken vor und zurĂŒck. Der Sensor taucht nix...

    Geh tanken, stelle auf auf 0 und high dann nochmal.....

    Freiheit fĂŒr die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Also ganz ehrlich: so ein manueller Benzinhahn, den man von Hand auf Reserve stellt hat auch in Zeiten von MondflĂŒge den Sinn nicht verloren.

    Aber wir wissen ja alle, 300km gehen immer, nur wenn man die komplett mit 200 auf der AB brettert oder in der Sahara unterwegs ist.

    Freiheit fĂŒr die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Das Problem scheint ja, wenn ich das richtig verstehe, nicht die Tankanzeige zu sein. Der („fast volle“) Tank war ja nach Sichtkontrolle nach 25 km deutlich leerer (obwohl man den Verbrauch nach den paar Kilometern optisch eigentlich kaum nachvollziehen kann). Oder habe ich das falsch verstanden. Ich vermute ja, der Tank war schon beim Losfahren nicht voll.

  • Wie genau kann man das eigentlich beurteilen, wo doch der "Tank" nurmehr Attrappe ist und der EinfĂŒllstutzen nur noch wenig Aussagekraft hat?


    Bei meiner CBX kann ich auch bei halbvollem Tank noch sehen, dass da Kraftstoff drin ist, aber bei der XSR??

    Achim (dessen XSR auch nach der Winterpause einwandfrei den Tankinhalt anzuzeigen scheint)

  • Zuallererst den Ölstand kontrollieren UND die Nase ĂŒber die Öffnung halten!

    Nicht, dass da wirklich was in der Einspritzung kaputt ist und dir Benzin ins Öl gelaufen ist. Benzingeruch nimmt man gut wahr.

    Sollte Benzin im Öl sein, am besten sofort in die Werkstatt - auf keinen Fall weiterfahern, denn das hĂ€tte einen kapitalen Motorschaden zur Folge.

    Kein zu hoher Ölstand und keine Benzingeruch = tanken, weiterfahren und im Auge behalten. ;)

  • Beim Mt Fred gab's auch was ĂŒber seltsame Tankanzeigen.

    Bei 25 km Fahrt dĂŒrften max. 1.5 Liter weniger sein. Ob man das sieht ?

    Aber das mit dem Abnullen ist ne gute Idee, aber was bedeutet bei der xsr auf "high" stellen ?

  • Also ganz ehrlich: so ein manueller Benzinhahn, den man von Hand auf Reserve stellt hat auch in Zeiten von MondflĂŒge den Sinn nicht verloren.

    MondflĂŒge und BenzinhĂ€hne haben wir aber in den 70er zurĂŒckgelassen.

    Fehlt mir jetzt im tÀglichen Leben beides nicht ;)

  • Ich habe bei meine T7 bemerkt das wenn man die ZĂŒndung auf dem SeitenstĂ€nder schon an macht der Tankanzeige 1-2 Balken fehlen. Das selbe hatte ich auch bei meiner 12 Bandit.

    Stelle ich jetzt die ZĂŒndung erst ein wenn ich drauf sitze bzw die Kiste Senkrecht steht, stimmt der Tankinhalt bzw die Anzeige damit ĂŒberein wo ich Tags zuvor heim gekommen bin.

    Komischerweise dauert es auch einige Km bis die Tankuhr sich erholt hat bis sie wieder genauer anzeigt, wenn ich die ZĂŒndung auf dem SeitenstĂ€nder angemacht habe und diese dann zu wenig anzeigt. Irgendwann hat sie sich wieder eingependelt. Gehe der Sache aber weiter nicht nach, da ich das vom Vorherigen Moped nicht anders kenne.


    Vermutung von mir. Die Tankuhr merkt sich nicht den letzten Stand sondern Pendelt sich bei ZĂŒndung ein erst ein, jetzt steht die Kiste schrĂ€g, der Schwimmer hĂ€ngt tiefer und die Tankuhr meint es ist weniger drin als tatsĂ€chlich drin ist wenn die Kiste Senkrecht stehen wĂŒrde.


    Beim ZĂŒndung einschalten beim aufsitzen ist mir das noch nicht aufgefallen, weder bei der T7 noch bei meiner Bandit.


    Also das Ding ist und bleibt nur ein SchĂ€tzeisen, aber den Reservehahn wĂŒrde ich mir trotzdem wieder zurĂŒck wĂŒnschen! Die Elektronick kann sich ja immer Irren und ich Irre dann zur nĂ€chsten Tanke wenn sie sich geirrt hat :rocker

Diese Inhalte könnten dich interessieren: