Welche Birne im Hauptscheinwerfer?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Habe vor mehr als einem Jahr zwei billige aus China gehabt diese zwei haben jedoch nur etwas mehr als ein halbes Jahr gehalten, dazu noch ein LED Standlicht welches immernoch hält. Diese habe ich wegen dem weiseren Licht gewechselt (finde dieses gelbe Licht überhaupt nicht schön).


    Heute habe ich mir ein LED-Fernlicht bestellt und bin sehr gespannt, ob ich nachts mehr sehe und es auch sonst keine Probleme gibt. Auf wünsch werde ich hier Fotos und ein Feedback des Ergebnisses posten.


    PS: Der Shop bietet ebenfalls ganze Lampen an, also wer runde Scheinwerfer schöner findet oder auf LED setzten möchte sollte sich hier: Motodemic mal umschauen. Finde vorallem das "Adaptive LED Headlight" sehr sehr interessant, habe das in dieser weise noch nie gsehen, machen auch einen sehr wertigen Eindruck, jedoch ist hier der Preis doch sehr stolz...

    Pferdestärken sagen aus, wie schnell du gegen eine Wand fährst... Drehmoment, wie weit du die Wand verschiebst...


    BMW R 1200 GS Rallye


    ex:

    Yamaha MT-07 Deep Armor, KM Stand: 73'741 km

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:


  • Meine Philips X-treme Vision Moto H4 +100% hält jetzt schon über 14.000km, kann ich empfehlen. :daumen-hoch


    Meine Philips X-treme Vision Moto H4 +100% hat 2 Jahre und 2 Monate bei einer Laufleistung von 24.500km gehalten. Erst war das Abblendlicht durch und ein paar Kilometer später dann auch der Fernlichtfaden. Finde die Laufleistung echt gut und habe sie mir noch mal bestellt. :D

    Einmal editiert, zuletzt von firestormR ()

  • Ich hol den Thread mal aus der Versenkun, weil ich wissen wollte ob bei der 2018er MT-07 immer noch eine H4-Birne drin ist oder welche sonst. Weiß da einer Bescheid? Google hat mir nicht helfen können :/

  • Da immer nur noch eine Glühlampe im Scheinwerfer verbaut ist (abgesehen vom Standlicht) und diese sowohl für Abblend- als auch für Fernlicht zuständig ist, muss es eine H4 Glühlampe sein.

    Und du hast doch schon eine neue MT da oder nicht? Zur Not baue sie halt aus und guck was drauf steht ;)

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Ich werde auch mal die Osram Cool Blue Intense ausprobieren. Übrigens: Wenn ich hier (und auf Amazon) etwas von Lebensdauern <500km lese, dann kann ich euch nur den Tipp geben, den Glaskörper nicht mit den Fingern anzufassen! Denn dadurch gehen Leuchtmittel extrem schnell kaputt (allerdings vom Salzgehalt auf der Haut und nicht vom Fett, wie viele fälschlicherweise annehmen).

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Ich habe zwar keinen Vergleich, aber würde eher sagen: Nein, ist er nicht ^^

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Habe die Philips Whitevision Xenon Effect drin. Sieht besser aus, wobei nicht unbedingt nach Xenon. Nicht so gelblich wie das Original, sondern weiß mit ganz leichten Gelbstich, nicht dieses bläuliche das man von Xenon kommt.

    Habe sie seit 700km drin, bin bisher noc nicht nachts gefahren (weder mit Original noch mit der neuen), aber sie sieht schon recht hell aus.


    Alles in allem bin ich zufrieden.

  • Hab die Osram Nightbreaker H4 12V 60/55W und Cool Blue Intense W5W verbaut, halten seit 14.000 Kilometern. Nachts ist die Lichtausbeute besser und die Optik schöner als das OEM-Leuchtmittel. Ich würde Standlicht und Hauptscheinwerfer zusammen wechseln:daumen-hoch

    Einmal editiert, zuletzt von Snorre_85 ()

  • Hab die Osram Nightbreaker H4 12V 60/55W und Cool Blue Intense W5W verbaut, halten seit 14.000 Kilometern

    Die Osram waren in meiner Streety serienmäßig drin. Als ich von #keinBebra2018 zurück kam, waren bei beiden die Abblendlicht Glühfäden durchgebrannt.

    Nach ca. 12.000 Km und einem Jahr. Ich hab jetzt blaue von Philips drin.


    Gruß Dirk

    Möge der Grip mit Euch sein! :rocker Und immer schön unliken!:brauen

  • Hab die Osram Nightbreaker H4 12V 60/55W und Cool Blue Intense W5W verbaut, halten seit 14.000 Kilometern. Nachts ist die Lichtausbeute besser und die Optik schöner als das OEM-Leuchtmittel. Ich würde Standlicht und Hauptscheinwerfer zusammen wechseln:daumen-hoch

    Also benutzt du die Cool Blue Intense W5W für das Standlicht der MT07? Habe das 2018er Modell und bin mir nicht ganz sicher, welche Art von Leuchtelement im Standlicht verbaut ist, finde auch nichts in der Bedienungsanleitung dazu.

  • Also benutzt du die Cool Blue Intense W5W für das Standlicht der MT07? Habe das 2018er Modell und bin mir nicht ganz sicher, welche Art von Leuchtelement im Standlicht verbaut ist, finde auch nichts in der Bedienungsanleitung dazu.

    Ich benutze als Standlicht ebenfalls die Osram Cool Blue Intense. Dadurch wird das Licht wesentlich blauer/kälter. Ist eine W5W/12V mit dem Sockel W2.1x9.5d. Habe dir sie mal hier verlinkt (Affiliate-Link).

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Super, vielen Dank für die Info!

    Hättest du vielleicht noch ein Bild, wo die Optik zu sehen ist?

    Kein Problem. Natürlich: Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Wer kann mir sagen, ob in der XSR700 auch H4 Leutchmittel verbaut sind?

    Es sind H4 bei der XSR, ich habe wegen des eher klassischen Looks der XSR sogar extra gelbliche Birnchen verbaut (sowohl H4 als auch W5W), weil ich finde, dass das zur XSR besser als so ein Techno-Blau ;-)

  • Es sind H4 bei der XSR, ich habe wegen des eher klassischen Looks der XSR sogar extra gelbliche Birnchen verbaut (sowohl H4 als auch W5W), weil ich finde, dass das zur XSR besser als so ein Techno-Blau ;-)

    Danke für die Info. Das ist guter Punkt, daß blau eher weniger zu unserem Moped passt.:denk

  • Es gibt z.b. bei Osram einen Lampenfinder...

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …