XSR: Hauptständer mit ABE

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Weiß jemand, woher man für die xsr700 einen Haptständer mit ABE beziehen kann?

  • Wenn ich mich recht erinnere, gab es mal einen Hauptständer von SW Motech. Dabei war auch eine neue Blende für den Auspuff.


    Spontan finde ich keinen Anbieter, musst Du wohl mal suchen, ob es irgendwo noch einen gibt.

  • Wenn ich mich recht erinnere, gab es mal einen Hauptständer von SW Motech. Dabei war auch eine neue Blende für den Auspuff.


    Spontan finde ich keinen Anbieter, musst Du wohl mal suchen, ob es irgendwo noch einen gibt.

    Genau so ist es!! Den hab ich dran👍

  • Weiß jemand, woher man für die xsr700 einen Haptständer mit ABE beziehen kann?

    Hallo Fazerkoi, ich habe nach etlichen Versuchen über Fc Moto nen Hauptständer für die XSR 700 bekommen.

    Der Ständer ist von SW Motech und passt perfekt an die XSR, hat allerdings keine Zulassung (ABE) für Deutschland.

    Das hängt mit der Auspuffblende und fehlendem Schutz gegen Hitze zusammen.

    Die Originalblende passt nämlich nicht mehr ,wenn der Ständer montiert ist.( Und die Tauschblende hat keinen Hitzeschutz)

    Da hätte SW Motech nachrüsten und ein neues Genehmigungsverfahren anleiern müssen.

    War wohl zu teuer für die, drum haben Sie es nicht gemacht.( Vermutung meines Yamaha Händlers)

    Deshalb hat SW Motech die Auslieferung für alle Bestellungen gestoppt und du kriegst den Ständer nicht mehr.

  • Ich habe genau den oben beschriebenen SW Motech Hauptständer seit einem Jahr dran. Funktioniert klasse. Das Verkleidungsblech (Hitzeschutz ist ebenfalls wirkungsvoll) erfüllt seine Aufgabe.

    Leider, wie oben beschrieben, ohne ABE.

    Grüße

    Wilhelm

  • Ein Hauptständer hat noch nie eine ABE gebraucht.

    Kein TÜV, keine Polizei hat mich da jemals danach gefragt. Außerdem findet man die Aussage weder bei TÜV noch bei Dekra. Nur ein Ständer muß dran sein. Egal welcher.

  • das widerspricht aber dem Artikel aus der Motorrad (siehe Link von Somson vom 23.Aug.19)

    Da ist der Hauptständer als eintragungspflichtig aufgeführt. Geht aber nur mit ABE oder Einzelgutachten (teuer)

    Gruß

    Wilhelm

  • Hallo, mein angebauter Hauptständer von Hepco & Becker hat eine ABE ,KBA Nummer aufgenietet und das nicht ohne Grund. Die Schräglagenfreiheit muss gewährleistet sein und die Zugfeder Kräftig genug um den Ständer bei Fahrt in oberer Position zu halten . Ich hörte das jemand bei Bodenwellen,der SW Motech Hauptständer zu Klappern anfing ,weil wohl die Feder zu schwach sei. Das Könnte mit ein Grund sein warum er keine ABE bekam.:kaffeemuede Jens

  • Hallo, mein angebauter Hauptständer von Hepco & Becker hat eine ABE ,KBA Nummer aufgenietet und das nicht ohne Grund. Die Schräglagenfreiheit muss gewährleistet sein und die Zugfeder Kräftig genug um den Ständer bei Fahrt in oberer Position zu halten . Ich hörte das jemand bei Bodenwellen,der SW Motech Hauptständer zu Klappern anfing ,weil wohl die Feder zu schwach sei. Das Könnte mit ein Grund sein warum er keine ABE bekam.:kaffeemuede Jens

    Das mit dem Klappern wegen zu schwacher Feder ist ein Märchen Jens.Mein SW Motech

    Hauptständer sitzt dank der Feder stramm in oberer Position.

    Ändert aber an dem formellen Problem nichts.

    Grüße

    Wilhelm

  • Das mit dem Klappern wegen zu schwacher Feder ist ein Märchen Jens.Mein SW Motech

    Hauptständer sitzt dank der Feder stramm in oberer Position.

    Ändert aber an dem formellen Problem nichts.

    Grüße

    Wilhelm

    Mag sein ich glaube ein Brite berichtete das . Meine Feder ist so Stark das ich sie nicht drauf bekomme auf meinen H&Becker. Gruss Jens

  • Ich krame den Thread nochmal aus.

    Ich habe den SW-Motech Hauptständer an meiner XSR700 dran. Mein Freundlicher hat ihn wohl noch ausgraben können.

    SW-Motech liefert eine "Prüfbestätigung" genanntes Dokument mit, in dem auf EU-Vorschriften hingewiesen wird, die eingehalten werden.

    Ich habe keine Ahnung, ob das als ABE durchgeht oder für eine Eintragung beim TÜV ausreicht. Ich hab sie halt immer dabei, sollte ich kontrolliert werden (HU ist erst wieder in zwei Jahren). Ich versuche das wg. Eintragung mal zu klären.


    Zur Auspuffblende: Ja, die muss getauscht werden. Die von SW-Motech ist Geschmacksfrage, da sechseckig und unten offen, da der eingeklappte HS Platz braucht. Ich habe sie mittlerweile schwarz matt lackiert - wie auch die Seitenteile des Kühlers - wirkt nun sehr dezent. Beides wird auch bei längerer Vollgasfahrt nur handwarm.

    Dass wegen einer Auspuffblende die Zulassung verweigert wird, kann ich mir schwer vorstellen.

    Die Lautstärke ändert sich logischerweise auch nicht.

    Da wird ja momentan wg. Lautstärke so ein Bohei gemacht und die XSR schnurrt mit dem Originalauspuff wir ein zahmes Kätzchen (70db im Leerlauf).

  • Ich habe keine Ahnung, ob das als ABE durchgeht

    Als ABE gehen nur Sachen durch, auf denen auch ABE draufsteht. Dabei handelt es sich um ein offizielles Dokument des Kraftfahrt-Bundesamts und ist auch als solches erkenntbar. ABEs sind immer mitzuführen im Fahrzeug.

    Ansonsten brauchst du ein Teilegutachten, mit dem du das Bauteil bei Tüv oder Dekra eintragen lassen musst. Das geht übrigens auch ohne HU/AU Termin und kostet dann auch nicht mehr oder weniger.

  • Ich vermute mal ganz stark das an der XSR 700 der gleiche Hauptständer verbaut ist wie an MT07 und Tracer.

    Dann kannst du mal schauen ob auf dem Ständer eine KBA 30365 und ein Typ SW 506 zu finden ist.

    Wenn ja dann druck dir folgende ABE aus:


    https://sw-motech.com/cosmoshop/default/abe/abe_hps.pdf


    Damit kannst du dir den Ständer über eine Einzelabnahme eintragen lassen.


    Michel

    K-Maxx Lenker
    Rizoma Kennzeichenhalter und -beleuchtung, Blinker, Lenkerendengewichte, Fussrasten
    Gilles Tooling Brems- und Kupplungshebel
    SC-Project Auspuff
    Bruudt Soziusfussrastenabdeckung
    K&N Luftfilter
    Wheelsticker Felgenaufkleber
    Wilbers Federbein +25 mm und Gabelfedern
    LSL Tachoverlegung

    R6 Kurzhubgasgriff

    Puig Griffgummi

    Kedo Gabelfaltenbälge

    Stealth Kettenrad 45 Zähne

    Protech Kühlerschutz

  • ABEs sind immer mitzuführen im Fahrzeug.

    reicht es als Foto aufm Handy? ich sehe es irgendwie nicht ein, meinen ganzen berg voll ABE's (z.B. Fahrerfußrasten,, Beifahrerfußrasten, Kupplungshebel, Bremshebel,...) in der jacke stecken zu haben. solange sie die Nummern abgleichen können und sehen dass mit dieser nummer auch das Motorrad mit drauf aufgeführt ist sollte das doch reichen. Ich führe die ABE's ja eigentlich auch mit, nur eben als Foto...

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann micro Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    2x schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 in schwarz mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

  • reicht es als Foto aufm Handy? ich sehe es irgendwie nicht ein, meinen ganzen berg voll ABE's (z.B. Fahrerfußrasten,, Beifahrerfußrasten, Kupplungshebel, Bremshebel,...) in der jacke stecken zu haben. solange sie die Nummern abgleichen können und sehen dass mit dieser nummer auch das Motorrad mit drauf aufgeführt ist sollte das doch reichen. Ich führe die ABE's ja eigentlich auch mit, nur eben als Foto...

    Wer sagt dass das Foto nicht gefälscht ist? Ich denke, darum geht es dass du was schriftliches dabei hast. Und mit herunterladen: leider gibt es in Deutschland recht viele Fleckchen wo man kein Netz hat.


    Die eine ABE die ich brauche habe ich in der Lederkombijackentasche, dort wo auch die Zulassung vom Bike drin ist.

  • Wer sagt dass das Foto nicht gefälscht ist? Ich denke, darum geht es dass du was schriftliches dabei hast. Und mit herunterladen: leider gibt es in Deutschland recht viele Fleckchen wo man kein Netz hat.


    Die eine ABE die ich brauche habe ich in der Lederkombijackentasche, dort wo auch die Zulassung vom Bike drin ist.

    bei einer ABE geht das ja, aber bei mir sind das riesige zusammengefaltete blätter (din a4) bei denen von A wie Aprilia bis Z wie Zündapp alles aufgeführt ist… ein bläuliches papier kann ich auch kaufen und paar nummern aufm pc draufschreiben, also das Argument Fälschung zieht nicht.

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann micro Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    2x schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 in schwarz mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: