Hubraumerweiterung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo, hab einen im KH kennengelernt, der hat 3 XT 500 auf 550 ccm aufbohren ( hohnen) lassen. Hat das schon WER bei der MT 07 machen lassen? Natürlich auf 750ccm. :kaffeemuede

  • Was du da beschreibst Gert macht man in der Regel bei einer Motorrevision.

    Da hont man die Zylinder, wodurch es zu einer größeren Bohrung bei identischem Hub kommt und es kommen neue -Kolben mit einer Übergröße zum Einsatz. Diese Maßnahme vergrößert den Hubraum.

    Allerdings muss man auch die Zylinderstege im Auge haben, dass die nicht zu eng werden.


    Außerdem sollte man auch den Kurbeltrieb nicht außer acht lassen. Den Fehler habe ich in meiner Jugend ein einziges mal gemacht, als ich mir nur den Zylinderkopf vornahm, den Rest nicht. Das Resultat, nach ca. 1500 km kapitaler Lagerschaden. Die waren die Mehrleistung von oben halt nicht gewohnt...


    Wenn man sich die Laufleistungen des CP2 ansieht (Teils > 80.000km), kann ich mir nicht vorstellen dass das schon mal einer hier gemacht hat.

  • Los gehts:

    https://www.spearsenterprises.…piston-kit-83mm-742-33cc/


    Aber ich meine, die Laufbuchsen sind beschichtet (Nicasil oder ähnliches, wassweissich), das sind dann sicher noch mal rund 600€ fürs neu Beschichten nach dem Aufbohren. Und dann evtl. aufm Prüfstand noch Gemisch usw. anpassen (lassen).


    ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
    ├ Wilbers Adjustline 640 + Promoto Federn progressiv • Bagster Presto Ready •
    ├ Cobrra Nemo 2 • MRA Racingscheibe • ABM Tachoverlegung • RoMatech KZH •

    ├ SW-Motech: Kobra Handguards • Hauptständer • PRO Tankring •

    └─────────────────────────────────────────────────────┘
    Die Sicherung der Blinker nennt Yamaha: Parking lighting fuse!



  • Wir können ja erstmal mit ner dünneren Kopfdichtung anfangen welche das Verdichtungsverhältnis erhöht

    Auch von oben genannter Firma


    https://www.spearsenterprises.…0mm-headgasket-010-thick/


    Was es alles gibt :brauen


    Michel

    K-Maxx Lenker
    Rizoma Kennzeichenhalter und -beleuchtung, Blinker, Lenkerendengewichte, Fussrasten
    Gilles Tooling Brems- und Kupplungshebel
    SC-Project Auspuff
    Bruudt Soziusfussrastenabdeckung
    K&N Luftfilter
    Wheelsticker Felgenaufkleber
    Wilbers Federbein +25 mm und Gabelfedern
    LSL Tachoverlegung

    R6 Kurzhubgasgriff

    Puig Griffgummi

    Kedo Gabelfaltenbälge

    Stealth Kettenrad 45 Zähne, Ritzel 15 Zähne

    Melvin Stahlflexbremsleitungen

  • Ja, billig wird das nicht. In USA haben die die 660er XT auf 900ccm gebracht. Wahrscheinlich mit anderem Zyl. Und Kolben.

    Könnte man ja bei einer Revision ab 80000

    Km machen. Nur so.

    Sonst kann man ja auf ne Mt 09 sparen.

    Danke trotzdem an Euch.

  • Genau früher war 250 500 750 ccm. Klaro 900 und 1000 ccm war dann der König.

    Aber alle unter 100 Ps, heute kaum zu glauben.

    War ja Gesetz, Max 100 PS, glaube mich zu erinnern.

    Mein Vetter hatte ne GSE 750

    170km/h mit 2 Jungs drauf, heute echt lahm. Da werden unsere MT 07 er erst wach....⚠️ :freak

  • Das gibt ja für jedes Problem eine Lösung:

    1000 Hubraum VERKLEIDUNG Sticker 1000cc Motorrad (Affiliate-Link)

    Fällt auf dunkler Maschine sogar richtig gut auf und man wirkt gleich schneller und lauter :muckis

    ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
    ├ Wilbers Adjustline 640 + Promoto Federn progressiv • Bagster Presto Ready •
    ├ Cobrra Nemo 2 • MRA Racingscheibe • ABM Tachoverlegung • RoMatech KZH •

    ├ SW-Motech: Kobra Handguards • Hauptständer • PRO Tankring •

    └─────────────────────────────────────────────────────┘
    Die Sicherung der Blinker nennt Yamaha: Parking lighting fuse!



  • Als Bastelprojekt taugt das bestimmt. :)


    100 bis 120 PS bekommt man bestimmt aus dem CP2.

    An den Nockenwellen müsste man bestimmt auch was machen.


    Vor ner ganzen Weile war in der PS glaub mal ein Bericht über nen Komplettumbau.

    Wohl ohne Straßenzulassung.

  • Wenn man nicht weiß wohin mit seiner Kohle bestimmt ne gute Winterüberbrückungsidee. Ich denke so ein Projekt geht in die Tausende wenns Tüv haben soll erst recht. Programmierbares Steuergerät wäre auch angesagt inkl. Rollenprüfstand zum Einstellen und ein neues Abgasgutachten. Also wer 03/10 Kennzeichen hat, bekommt die 4 Monate locker voll :rocker

  • Kauft euch einfach ne 900er dann habt ihr mehr Leistung. :ablachen


    Gruß Dirk

    Jetzt sei doch mal nicht so.

    Andere lechzen hier der Tuono 660 entgegen.

    Mit ner Gebrauchten MT 07 bleibt da noch Budget für Motor, Fahrwerk und Bremse.

  • Ach, die 3 mm mehr Durchmesser pro Kolben bei einem Hub von 68,6 mm scheissen sich doch weg.


    Beim Originalkolben mit 80mm sinds 345 cm³ pro Zylinder, beim Tuning mit 83 mm Kolben dann 371 cm³. Das sind lumpige 26 Kubik mehr pro Seite, das ist prozentual woanders ja noch fast im Rahmen vom letzten Reparaturschliff.


    Mit Kolben und Zylinder unterm Arm zum Motorenbauer gehen, auf das vorgegebene Spiel einschleifen lassen, zusehen wie man die Beschichtung wieder drauf kriegt, das ganze mit entsprechend angepeilter Quetschkante wieder zusammentüddeln (muss man ja nicht übertrieben eng machen) und ich wette das fährt ohne Weiteres zumindest nicht schlechter wie unabgestimmt mit Sportauspuff. Da sind wir 2stroke Dorftuner doch nicht bange :freak

    ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
    ├ Wilbers Adjustline 640 + Promoto Federn progressiv • Bagster Presto Ready •
    ├ Cobrra Nemo 2 • MRA Racingscheibe • ABM Tachoverlegung • RoMatech KZH •

    ├ SW-Motech: Kobra Handguards • Hauptständer • PRO Tankring •

    └─────────────────────────────────────────────────────┘
    Die Sicherung der Blinker nennt Yamaha: Parking lighting fuse!



  • Ich hatte mal eine Honda MSX und wollte die von 125 ccm mit einem japanischen Umbausatz auf 155 ccm umbauen. Hätte sich aber finanziell überhaupt nicht gelohnt, wenn man legal damit herumdüsen wollte. Letztendlich ist es fast immer besser ein neues stärkeres Moped zu kaufen.

    BMW R1200R LC, 2017-2019 Tracer700, vorher Kawasaki ER-6n

Diese Inhalte könnten dich interessieren: