Meine MT-07 und ihr Motor

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    Seit einigen Tagen bemerke ich immer öfter, das sie sich nach dem starten im Leerlauf einmal richtig stark „schüttelt“.

    Also man sieht es richtig. Ist das normal?


    Dann ist mir aufgefallen, das sie zwischen 3000 und 4000 U/min gefühlt etwas unrund läuft.

    Sprich sie gibt ungleichmäßig Schub.

    Als wenn ich den Gashahn hin und her bewege.

    Das soll sicherlich auch nicht so, oder?

    Ich habe dabei explizit drauf geachtet, das die Hand ruhig bleibt und sich die Drehzahl auch nicht verändert.


    Grüße

  • Pfu, das kommt mir so als Text schon irgendwie spanisch vor. Ich denke nicht, daß unsere beiden MTs sowas tun. Also wenn dann nur in einem für mich nicht feststellbaren Ausmass.

    Es gab hier mal ein Vorkommnis, wo eine ehemals gedrosselte MT nicht sauber entdrosselt worden war. Ein Teil der Drossel war noch drin und verursachte sehr merkwürdige Motorlauf-Phänomene. Ich meine, die MT lief massiv zu mager, was ja auch den Motor schädigen kann.

    Reine Spekulation, das einzige was mir dazu einfällt.

    Viel Erfolg!

  • Das gab zumindest mal einen Fall, wo nicht sauber gedrosselt wurde. Also die luftbegrenzende Blende nicht im Ansaugstutzen eingesetzt wurde:

    RE: Zieht nicht richtig/ruckelt beim Beschleunigen

    Ich meine aber auch dass es den Fall anders herum gab, beim Entdrosseln wurde die Blende vergessen auszubauen.

    ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
    ├ Wilbers Adjustline 640 + Promoto Federn progressiv • Bagster Presto Ready •
    ├ Cobrra Nemo 2 • MRA Racingscheibe • ABM Tachoverlegung • RoMatech KZH •

    ├ SW-Motech: Kobra Handguards • Hauptständer • PRO Tankring •

    └─────────────────────────────────────────────────────┘
    Die Sicherung der Blinker nennt Yamaha: Parking lighting fuse!



  • Hmm naja.

    Der Karren ist neu und als offen gekauft.

    Ziehen tut sie recht gut. Macht schon echt Spaß. Nur halt diese Kleinigkeiten.

    Und sie macht das ja erst seit kurzem.

    Zugegeben, sie hatte ja auch schon einen kaputten Zylinder.


    Da hab ich wohl doch ein Montagsmoped erwischt. 🙄

  • Naja, der CP2 ist vielleicht auch kein Motor der 100% rund läuft. Aus der Ferne schwer zu sagen ob das normal ist oder nicht.

    Mir wäre da ja gleich mal die Synchronisierung eingefallen. Aber ist sie dazu nicht noch zu neu?

    Wenn ich aber lese, da war schon mal was am Zylinder, denke ich geht es eher in die Richtung.

    Was war denn da und was wurde gemacht?

  • Dann ist mir aufgefallen, das sie zwischen 3000 und 4000 U/min gefühlt etwas unrund läuft.

    Sprich sie gibt ungleichmäßig Schub.

    Als wenn ich den Gashahn hin und her bewege.

    Das soll sicherlich auch nicht so, oder?

    Kommt auch drauf an in welchem Gang du dann gerade fährst. Wenn es ein höher ist wird sie bei geringen Drehzahlen sehr "unrund". Wenn es vorher nicht so war: Schaltest du vll. jetzt früher hoch als vorher?

  • War die Tage beim Händler.

    Die Kiste läuft wieder. Gefühlt etwas langsam. Liegt wohl eher daran, das ich mich in den letzten zwei Monaten wohl zu sehr dran gewöhnt hab. :pfeifen

  • Der unrunde Lauf ist wohl normal.

    Haben alle Fahrzeuge.

    Ich bin da wohl zu überempfindlich.


    Naja ansonsten läuft sie halt echt gut.

    Ok ;) Ich finde eigentlich die MT7 läuft total rund. Aber ist nicht provizierend, alles gut, kanns nur einfach nicht nachvollziehen. Wir haben zwei in der Garage, und beide sind da total identisch, obwohl sie unterschiedliche Ansaugsysteme am Luftfilterkasten haben (2016 vs. 2017).

    Im Zweifelsfall nimm eine hochwertige Actioncam mit gutem Mikro und filme das unrund laufende Fahrzeug. Das könnte einen Einblick erlauben. Ich kann dann gerne mal gegenfilmen mit unseren beiden.

  • Ok ;) Ich finde eigentlich die MT7 läuft total rund. Aber ist nicht provizierend, alles gut, kanns nur einfach nicht nachvollziehen. Wir haben zwei in der Garage, und beide sind da total identisch, obwohl sie unterschiedliche Ansaugsysteme am Luftfilterkasten haben (2016 vs. 2017).

    Im Zweifelsfall nimm eine hochwertige Actioncam mit gutem Mikro und filme das unrund laufende Fahrzeug. Das könnte einen Einblick erlauben. Ich kann dann gerne mal gegenfilmen mit unseren beiden.

    Du kannst es dir einfach in 3 Wochen selbst ansehen. :freak

Diese Inhalte könnten dich interessieren: