Abschied

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Liebe Foristinnen und Foristen,


    inzwischen bin ich zu dem Entschluß gekommen, das Forum als Mitglied zu verlassen und meine "Mitgliedschaft" zu beenden. Ich möchte nicht weiter Mitglied eines Forums sein, in dem auch andere eindeutig falsche Behauptungen veröffentlichen (wenn inzwischen auch gelöscht ) und initiale Gewalt rechtfertigen wollen und trotzdem weiter Mitglied bleiben dürfen.

    Die Löschung dieser Aussagen reicht mir persönlich nicht. Für mich sind solche Personen geistige Brandstifter denen ich mit aller Entschiedenheit entgegen treten will und ich wünsche mir, daß es auch andere tun.

    Ich weiß, daß es hier ein Motorradforum ist, aber ich finde es zu einfach zu sagen, Politik hat hier nichts zu suchen. Ich finde schon, daß wenn sich Mitglieder oder Mitgliederinnen gegen solche "Richtlinen" verstoßen es nicht reicht, die Beiträge einfach zu löschen.

    Keiner muß meine Meinung teilen, das gebührt schon die Toleranz. Diese endet aber für mich da, wo Propaganda anfängt - und zwar völlig egal aus welcher Ecke diese kommt.

    In wenigen Tagen haben die meistens das gelesen, dann werde ich meine Mitgliedschaft komplett löschen.

    Ich wünsche allen viel Spaß beim Hobby, Freiheit, Frieden und ein schönes Leben. Dinge, auf die viele, viele Menschen auf diesem Planet verzichten müssen - nicht nur, aber gerade in der Ukraine. Nicht nur, aber auch wegen Propaganda.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Kann ich ein Stück weit nachvollziehen. Es ist sehr frustrierend, wenn Tatsachen und wilde Behauptungen auf das gleiche Level gestellt werden aus Gründen von Gleichberechtigung und "jede Meinung zählt" - Fakten sind keine Meinungen.

    Das ist sicher auch für die Mods eine Belastung, aber es zehrt eben an allen.


    Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute - vielleicht begegnet man sich mal abseits der Straße :thumbup:

    LG Daniel


    Ténére 700 Ceramic Ice
    gemacht/geplant: hoher Kotflügel, Elektronik, Motorschutz, Gepäcklösung, kurzer KZH, Graphics, Tachoverlegung, Heizgriffe, Blinker, Fahrwerk, ...


    "... also ich fands lustig ?("

  • Man kann es sich einfach machen und gehen.


    Oder aktiv dagegen angehen.


    Weißt Du B52, Deine Beiträge habe ich immer gerne, mindestens aber mit Respekt gelesen. Einfach aufgeben heißt der anderen Seite das Feld zu überlassen, die gewinnt also. Ich hoffe, ich habe Dich nicht überschätzt und Du überlegst es Dir noch einmal.


    Bei konsequentem Weiterdenken Deiner Begründung müsstest Du nämlich auch Dein Hobby aufgeben und nicht mehr Langnese Eis mit Kirschen essen. (Weil das die Anderen auch tun)


    Deine ablehnende und deutliche Haltung in Ehren, aber man kann es auch übertreiben. Ich würde mich echt freuen, wenn Du im Kreise der Erwachsenen verbleibst und gerne auf Missstände hinweist, man braucht sich nämlich nicht den Mund verbieten zu lassen.


    Gruß aus der Pfalz vom Hansemann, der die für dieses Jahr geplante Tour zum Baikalsee nicht durchführen kann weil einige wenige Kriegstreiber ganz Europa oder die Welt in Brand setzen würden, um ihren Willen zu kriegen.

  • Ich finde dass es in diesem Forum recht friedlich zugeht. Ausser hier bin ich noch in einem Reisemobilforum aktiv, angemeldet in ich auch bei Motortalk und in einem Forstforum. Es gibt eigentlich nirgends ernstere Probleme.

    Die längste Zeit war ich im Promobil-Forum aktiv, ich war dort mehrere Jahre Moderator und hatte ziemlich viel zu tun, leider.

    Drum appeliere ich an den TE : Überlegs dir nochmal und bleib da ! :taetschel

  • Ich bin auch schon zweimal aus Motorradforen ausgetreten....wegen unerträglichem Schwachsinn.


    Aber was soll ich sagen... wieder eingetreten.


    Allerdings mit einer anderen Herangehensweise.


    Vieles lese ich nicht mehr. Manches ignoriere ich, ganz selten blockiere ich ein Mitglied.


    Und ich halte mich ganz arg zu zurück, wenn wieder ein Thema zum hunderttausendsmal weltweit auf der Liste steht.


    Klar, es gibt wie überall Idioten, aber es gibt auch Leute, die zwar keine Ahnung haben, trotzdem überall, auch wenn's gar nicht passt, ihren Senf dazu geben, aber da kann man mal auch schmunzeln, sich zurück lehnen und weiter klicken.


    Bleib einfach, es wird schon, es ist schon immer wieder gut geworden :taetschel

  • B52

    schade, habe auch gerne Deine Beiträge gelesen. Politik sollte keine Spaltung verursachen. Gerade in einem Motorradforum, wo Politik nur sehr sehr nebensächlich ist. Ähnlichen Ärger gab es bereits mit dem Thema Corona Impfung. Das alles sind sensible Themen, wo schnell Zank und Ärger entstehen können. Für die Mods sicherlich nicht einfach das zu moderieren, Streit zu unterbinden etc..


    Wollen wir hoffen, dass der leidige Krieg in der Ukraine schnellstens beendet wird und die Menschen wieder in Frieden dort leben können.


    Dir alles Gute!

    BMW R1200R LC, 2017-2019 Tracer700, vorher Kawasaki ER-6n

  • A propos aus einem Motorradforum ausgetreten :


    Es gab mal ein BMW Boxerforum, ich hatte ja im Lauf der Jahre mehrere Boxer, da bin ich frustriert ausgetreten. Wa sich da für Geister getummelt haben - unerträglich. Das Forum war irgendwann nicht mehr zu halten, der Betreiber hat dann hingeschmissen.

  • und es gibt Neulinge wie ich die auf erfahrene Motorradfahrer bauen und deshalb in das Forum eingetreten sind. Ich finde es sehr schade wenn Erfahrungsträger diesen Raum verlassen wegen Inhalten die eigentlich nichts mit dem Forum zu tun haben, auch wenn ich da ganz bei dir bin!

    Krieg gibt es genug außerhalb dieses Forums!


    Falls du trotzdem gehst wünsche ich dir alles gute 👍🏻

  • Ich fände es auch schade wenn du gehen würdest. Leider passiert es in Foren allzu schnell dass Diskussionen, vermutlich auf Grund des fehlenden persönlichen Kontakts, aus dem Ruder laufen.

    Damit geht natürlich jeder anders um.

    Ich halte es da ähnlich wie Breeze und halte mich in solchen Threads zurück oder lese sie erst gar nicht.

  • Danke für die guten Beiträge und Denkanstöße! Nach wie vor fühle ich mich nicht wohl, im gleichem Forum wie Propagandisten zu sein. Aber gut, bisher ist es nur eine Person unter sonst sehr netten, vernünftigen und "normal" denkenden Leute, die ich auch ungerne verlassen würde.

    Von daher lasse ich es mal wie es jetzt ist, Bauchweh hin oder her, lösche den account nicht und dann sieht man weiter. Vielleicht heilt die Zeit die Wunden, bringt neue Erkenntnisse oder die Propagandisten halten einfach mal ihr dummes Maul.

    In diesem Sinne: zurück auf die Mopeden.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Ich weiß zwar nicht worum es ging, aber ich vermute mal das war der Thread "irgendwas" wo etliche Beiträge in Folge gelöscht wurden. Ich muss das aber auch nicht wissen, war aber offenbar nicht so toll...

    Aber Hallo, wir sind doch viel zu intelligent, um uns von einzelnen dieses Forum versauen zu lassen B52 .

    Insofern, schön das du bleibst :daumen-hoch

  • Danke für die guten Beiträge und Denkanstöße! Nach wie vor fühle ich mich nicht wohl, im gleichem Forum wie Propagandisten zu sein. Aber gut, bisher ist es nur eine Person unter sonst sehr netten, vernünftigen und "normal" denkenden Leute, die ich auch ungerne verlassen würde.

    Von daher lasse ich es mal wie es jetzt ist, Bauchweh hin oder her, lösche den account nicht und dann sieht man weiter. Vielleicht heilt die Zeit die Wunden, bringt neue Erkenntnisse oder die Propagandisten halten einfach mal ihr dummes Maul.

    In diesem Sinne: zurück auf die Mopeden.

    Kann Dir nur zu 100% zustimmen, und freue mich, dass Du bleibst. Hoffe, mal trifft sich mal irgendwo.

  • Die Wirklichkeit oder das was wir dafür halten ist immer das Resultat der Informationen die uns zu Verfügung stehen.


    Sicher fällt es nicht jedem leicht, eine anders lautende Meinung zu akzeptieren oder wenigstens so stehen zu lassen - mir auch des öfteren nicht.


    Manchmal, aber nicht immer, hilft da ein Zitat, das Kurt Tucholsky zugeschrieben wird (wohl aber gar nicht von ihm stammt):


    Toleranz ist der Verdacht, der andere könnte mit seiner Meinung Recht haben.


    Ob man gleich wegen der offenbar unerträglichen Meinung eines Einzelnen, das Forum verlässt, muss jeden für sich selber entscheiden.



    PS

    Politische Themen polarisieren in besonderem Maße und ich habe schon etliche Diskussionen in anderen Foren wegen politischer Differenzen als direkt beteiligter aus dem Ruder laufen sehen.

    Von daher sollte man sich mit sowas zumindest in einem Motorradforum besser zurück halten. Gelingt mir aber auch nicht immer.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Ich lasse mir da immer einen Spruch durch den Kopf gehen:


    Wenn alle das täten was sie mich können.....bräuchte ich keine Hose mehr anziehen, aber hinsetzen könnte ich mich auch nicht mehr.


    Das ist meine Abprallmethode.

    Man könnte auch sone Seuchenvögel ignorieren um Ruhe zu haben, aber da würde doch das eine oder andere aus dem Zusammenhang gerissen. Trotzdem: Ich empfinde es hier ausgesprochen ruhig und friedlich. Und lustig ist es mitunter auch. Passt doch alles, oder ?

  • kenne die Gefühle bin auch schon mal hier ausgetreten weil mir manches einfach zu blöd wurde. :ditsch

    nach einigen Tagen Abstinenz (hat warscheinlich nicht mal jemand gemerkt) dachte ich mir wie einige andere hier schon richtig gesagt haben, einfach drüber stehen und in meinen Augen dumme sinnlose Bemerkungen einfach ignorieren bzw stehen lassen.

    Schult letztendlich ja auch den eigenen Charakter das mal auszuhalten!

    klappt nicht immer aber immer öfter ;)


Diese Inhalte könnten dich interessieren: