Tracer 2020

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • https://www.motorradonline.de/…acer-700-modelljahr-2020/

    :/ .... das gute ist, wir könnten jetzt ruhig richtig was kaputt machen, ohne das nen Notfall entsteht.

    Der breitere Lenker würd mich jetzt nicht stören, höheres Gewicht (was mit dem Mehr an Auspuff etc. wahrscheinlich sein dürfte) und höherer Preis (Gabel einstellbar, brauch ich eigentlich nicht wirklich, stell ich nur einmal ein und dann wahrscheinlich knochenhart, um auf den Rüttelpisten auf Tour dann zu jammern... ) ruft jetzt weniger Begeisterung hervor... die Maske muss ich erstmal live sehen...

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Tracer 700 17- , XL1200N (Modi.) 11- , FXDB 1584 (Modi.) 09- , MT01 RP18 (Modi.) 07-09, FZS1000S RN06 04-07, FJ1200 1XJ (st. modi.) 95-14, XJ600 51J (Modi.)90-95

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Das Design gefällt mir nicht, aber LED war überfällig.

    Einstellbares Fahrwerk: sehr gut, dass der alten Tracer war für mich zu weich.

    Ditto war mir der Lenker zu schmal.


    Kaufen würde ich die trotzdem nicht, bin mit vier Zylindern hochzufrieden.

  • Hi,


    ich finde sie gar nicht schlecht. Hat etwas.


    Aber wie Wortex schrieb, ich würde mir sie auch nicht kaufen. Bin auch mit 4 Zylindern hochzufrieden.

    2 Zylinder von meiner jetzigen Tracer und 2 Zylinder von meiner 700er Tenere 😏.


    Grüße

    Thommy

  • Mir gefällt das Design, einen Wechselgrund sehe ich für mich persönlich dennoch nicht.

    Bin gespannt, wo Yamaha den Preis ansiedeln wird.

    Ergänzungen Tracer 700: Spiegelverlängerungen, Shad Topcase, Hinterradabdeckung Fechter, Schwingenschutz, Sturzbügel H&B

  • Gott sei Dank habe ich das alte Modell:daumen-hoch. Die Front der neuen Tracer ist ja furchtbar:daumen-runter. LED-Lichter sind längst überfällig und das einstellbare Fahrwerk, wer es braucht, bitte:kaffeemuede. Der Preis wird sicher höher als vorher:babyballon.

  • LED brauche ich nicht.Bei einem Defekt tausche ich da lieber eine Glühbirne und nicht die ganze Lampe. Naja einstellbares Fahrwerk ist bestimmt eine Option, aber wer einmal eingestellt hat braucht

    da auch nicht mehr.Der Preis ist ja noch nicht bekannt, da denke ich wird es wohl einen Tausender mehr sein.Ich hatte bei meiner AT LED Scheinwerfer, der Brüller war das Licht nicht.

    Also ich bin froh mir letzte Woche noch das aktuelle Model gegönnt zu haben :lachen

    Einmal editiert, zuletzt von Ralle ()

  • LED brauche ich nicht.Bei einem Defekt tausche ich da lieber eine Glühbirne und nicht die ganze Lampe. Naja einstellbares Fahrwerk ist bestimmt eine Option, aber wer einmal eingestellt hat braucht

    da auch nicht mehr.Der Preis ist ja noch nicht bekannt, da denke ich wird es wohl einen Tausender mehr sein.Ich hatte bei meiner AT LED Scheinwerfer, der Brüller war das Licht nicht.

    Also ich bin froh mir letzte Woche noch das aktuelle Model gegönnt zu haben :lachen

    Die aktuelle Gabel kannst du nur durch Vorspannungsadapter aus China verstellen - oder durch Mischen einer anderen Ölkonsistenz. Ja das muss man ein mal machen, aber so geht es doch bequemer von der Hand. Wenn das Licht so gut ist wie das der Tenere, dann wird es wohl seine Fans finden.

  • Ich wollte gerade mal Nachschauen ob das Thema hier schon Aktuell ist...

    Gut dann kann ich mal los legen ich hatte nicht Gedacht

    das die 700 so flott Aussieht und wie ich finde auch noch gut!!!

    Im Allgemein finde ich die Farben fur 2020 schon mal sehen wie dann vielleicht 2021 die MT 09 Tracer Aussieht.

    Yamaha fah,n ist wie wenn,se fliechst.:herz

  • .....Bei einem Defekt tausche ich da lieber eine Glühbirne....

    … und das ist bei der "Alten" ne Sekundenangelegenheit. Vorbildlich gelöst, so ein einfaches System hatte ich noch nie an nem Ofen und Reserve haste automatisch immer dabei. Einfach die Birne von rechts nach links wechseln, weil ja nur der andere Faden der H7 gebraucht wird und schon biste wieder im Rennen.

    Das Design würd mich jetzt nicht vom Kauf abhalten. Die Preisdifferenz zu anderen Bikes wahrscheinlich eher. Sie wird wohl näher an die Täterä ran rücken. Da wird es sich Yamaha selbst schwerer machen... Ich bin gespannt... aber wenn die Zielgruppe mehr die Jugend sein soll, weil die Oldies lieber mit was Fetterem posen, hilft das Design mit Farbdisplay etc. vielleicht...

    :popcorn

    Tracer 700 17- , XL1200N (Modi.) 11- , FXDB 1584 (Modi.) 09- , MT01 RP18 (Modi.) 07-09, FZS1000S RN06 04-07, FJ1200 1XJ (st. modi.) 95-14, XJ600 51J (Modi.)90-95

  • Also mir gefällt die neue Tracer richtig gut.Hatte mir eigentlich eine Upside down Gabel gewünscht,aber wenn die konventionelle dann gut funktioniert,auch ok.

    Bin auf die ersten Tests gespannt und wie sie in natura aussieht.

    Angeblich soll die Auspuffanlage auch besser klingen wie die alte Variante,bin gespannt.

    Das könnte eine Nachfolgerin für meine MT werden.:denk

  • Eine Weiterentwicklung die absolut sinnvoll ist, auch optisch.

    Gruß aus Oberbayern :bier

    Franz

  • Ob jetzt auch die anderen Modelle auf kleine LED Lampen umgerüstet werden? MT07, Tracer 900 ?

    Ergänzungen Tracer 700: Spiegelverlängerungen, Shad Topcase, Hinterradabdeckung Fechter, Schwingenschutz, Sturzbügel H&B

  • Interessant wäre, ob die neue, geglättete, etwas höhere Verkleidung nebst Windschild, für mehr Ruhe sorgt.


    Das werden die Vergleichsfahrten zeigen. Also liebe Tracer-Fahrer, bei nächster Gelegenheit mal antesten :bier

  • Man muß sie mal in Natura sehen. Die Front scheint näher an der 900er Tracer dran zu sein. Das gefällt mir vom ersten Eindruck eher weniger. Kann aber ja "in echt' anders rüberkommen. Vielleicht sind die eckigen Knopfaugen ja ganz knuffig. Die technischen upgrades sind ja grundsätzlich ok, aber jedenfalls für mich bei der 700er nicht wirklich notwendig. Ob es den sicherlich höheren Preis rechtfertigt? Schaun wer mal.

  • Interessant wäre, ob die neue, geglättete, etwas höhere Verkleidung nebst Windschild, für mehr Ruhe sorgt.


    Das werden die Vergleichsfahrten zeigen. Also liebe Tracer-Fahrer, bei nächster Gelegenheit mal antesten :bier

    Wenn ich mal Gelegenheit dazu finde, gerne. Dann auch bei Youtube.