Werkstatthandbuch

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi,


    hat jemand das Werkstatthandbuch einer MT-07 2018 als PDF für mich?


    Grüße

    YAMAHA MT-10 SP

    Zubehör: Akra, Blipper, Lauflichtblinker, Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, Raximo Hebel in Gold, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700

    Zubehör: SC Project, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

  • Soweit ich weiß ist es nicht erlaubt, das als pdf weiterzugeben, da es eigentlich geld kostet und urheberrechtlich geschützt ist.


    Ich selbst habe leider auch keins.

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race Spiegel

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

  • Heute ist das Service Manual für die MT07 2021 gekommen. :klatschen


    Ein erster Blick:

    Gefällt mir gut. :daumen-hoch

    Das Buch entspricht in der Größe etwa einem 500er Block Kopierpapier.


    Die $40 haben sich scheinbar gelohnt.

  • Ob nun englisch oder deutsch, zur Not Google Übersetzter. Und die Bilder sind echt gut.

  • Wer sich zur heutigen Zeit der englischen Sprache verwehrt, hat den Schuss nicht gehört.


    Englisch ist neben Spanisch (und vermutlich chinesisch) eine der wichtigsten Welt- und Handelssprachen.


    Ich verstehe, wenn die Leute älterer Generation das nicht gut beherrschen, weil sie es nicht gelernt haben. Aber das ist kein Grund, sich dagegen zu versperren. Die deutsche Sprache ist leider nicht wichtig genug für den Weltmarkt.

    Alles unter 300 Kilometer ist Brötchen holen. :toeff

    Einmal editiert, zuletzt von Knuspermuesli ()

  • Wer sich zur heutigen Zeit der englischen Sprache verwehrt, hat den Schuss nicht gehört.

    Sehe ich genauso.

    Phantomias

    Du verstößt gegen Urheberrecht und Forenregeln mit dem Posten der Auszüge aus dem Werkstatthandbuch. Ich würde die Bilder an deiner Stelle wieder löschen.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Ältere Leute und Englisch ist natürlich ein Hindernis, wer sich aber ein "Service Manual" bestellt, sollte davon ausgehen, dass es englisch ist. Vmtl stand das in der Beschreibung auch bzw war eh eine englische Seite von daher weiß man ja, was auf einen zukommt.


    Ich seh das ja bei meinen Eltern (Anfang und Ende 60). Die haben beide aber auch Smartphones und können per Google Übersetzer auch Texte Live übersetzen (vor allem hilfreich, wenn sie mal wieder im Urlaub sind).

Diese Inhalte könnten dich interessieren: