Was macht ihr wenn Motorradfahren nicht geht ?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich meine damit hauptsächlich die Bruchstrichfahrer zu denen ich auch gehöre.

    Also, ich habe genug zu tun. Im Moment bin ich fast täglich im Wald, hänge den Stihl FS 400 um und rücke den Brombeersträuchern zu Leibe. Ein Waldunkundiger kann sich nicht vorstellen was das für Zeugs ist .Es wirkt wie Fußangeln, die Triebe sind mehrere Meter lang, die Dornen ruinieren Schuhe und Hose, dauernd sind die Schnürsenkel auf und stolpern tut man sowieso weil viel Astzeugs auf dem Waldboden liegt. Warum mache ich das ?

    Wir haben im letzten Winter ca. eineinhalb Hektar Nadelbäume, hauptsächlich Fichten, plattgemacht, über 500 Kubikmeter Holzmasse waren das, die Fläche wird in nächster Zeit neu bepflanzt damit meine Enkel und Urenkel wieder einen schönen Wald haben. Warum haben wir die Fichten gefällt ?

    Wegen des Klimawandels ist die Fichte in unserer Gegend am Aussterben. Sie stirbt nicht von selbst, die Borkenkäfer bringen sie um. 5 Millimeter lange dunkle Käfer vernichten in Windeseile ganze Wälder. Man kann diese Biester nicht bekämpfen, man muß befallene Bäume schnellstmöglich fällen und aus dem Wald schaffen.

    Zum Fällen haben wir 2 Fichtenmopeds, eine Stihl MS 261 mit 3,8 PS und eine Stihl MS 660 mit 7,1 PS, für die dickeren Dinger.

    Diese Sägen, hauptsächlich die schwere, wären was für die Auspuff-Spezialisten hier die es gern laut mögen. 116 dB/a sind angesagt, ganz legal. Ohne Ohrenschützer geht da nix. Und sie kreischen beide so schön, sie sind auf 12500/min eingestellt. Das ist Musik !

    Die Brombeeren müssen übrigens nach dem Pflanzen im ersten Jahr zweimal gemäht werden. Sie wachsen sehr schnell und überwuchern die jungen Bäumchen. Und 600 Meter Wildschutzzaun müssen gebaut werden damit die lieben Rehlein nicht die jungen Bäumchen fressen. Die schmecken ihnen nämlich.:bunnyund denen auch.

  • Viel Arbeiten (Überstunden und Urlaubstage sammeln für bessere Zeiten), Computerspiele zocken, Whatsappen, illegal Freunde treffen, Moppedvideos auf Youtube schauen, Wein trinken, Netflix glotzen, Gyros und Pizza vom Griechen holen und im Forum dummes Zeug schreiben.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Mit Leuten zu Benzingesprächen treffen :herrenrunde

    Radfahren/Sport

    Musik machen/hören und und und

    Langeweile kenne ich nicht:lachen

    Erledigt: Yamaha Bug Spoiler, GSG Sturzpads, kurzer Rizoma KZH, Leuchtmittel (Philips X-Treme Vision+Osram Night Racer), Vtrec Hebel (silber+schwarz), Metzeler Roadtec 01, Navi Garmin + Halter + USB-Steckdose montiert, Öhlins Federbein, Yamaha Heizgriffe, Highsider Lenkerendenspiegel (Montana)


    To do: Kühlergrill Verkleidung schwarz


    Asphaltamazone und Vieltankerin:maedchen

  • Mit der Fantic durch die Gegend fahren, mit der Beta durch die Gegend fahren, mit dem E-Bike durch die Gegend fahren usw.


    Und natürlich dummes Zeug in Foren verbreiten :megalachen

  • Sachen mit V:

    Verschollenes Werkzeug suchen (wo war nochmal diese 17er Nuss?)

    Vendee Globe verfolgen (Boris Hermann ist gut dabei, der erste Deutsche Skipper überhaupt, der da mitfährt)

    The road of excess leads to the palace of wisdom. (William Blake: Proverbs of Hell)

  • Ich meine damit hauptsächlich die Bruchstrichfahrer zu denen ich auch gehöre.

    Also, ich habe genug zu tun. Im Moment bin ich fast täglich im Wald, hänge den Stihl FS 400 um und rücke den Brombeersträuchern zu Leibe. Ein Waldunkundiger kann sich nicht vorstellen was das für Zeugs ist .Es wirkt wie Fußangeln, die Triebe sind mehrere Meter lang, die Dornen ruinieren Schuhe und Hose, dauernd sind die Schnürsenkel auf und stolpern tut man sowieso weil viel Astzeugs auf dem Waldboden liegt. Warum mache ich das ?

    Wir haben im letzten Winter ca. eineinhalb Hektar Nadelbäume, hauptsächlich Fichten, plattgemacht, über 500 Kubikmeter Holzmasse waren das, die Fläche wird in nächster Zeit neu bepflanzt damit meine Enkel und Urenkel wieder einen schönen Wald haben. Warum haben wir die Fichten gefällt ?

    Wegen des Klimawandels ist die Fichte in unserer Gegend am Aussterben. Sie stirbt nicht von selbst, die Borkenkäfer bringen sie um. 5 Millimeter lange dunkle Käfer vernichten in Windeseile ganze Wälder. Man kann diese Biester nicht bekämpfen, man muß befallene Bäume schnellstmöglich fällen und aus dem Wald schaffen.

    Zum Fällen haben wir 2 Fichtenmopeds, eine Stihl MS 261 mit 3,8 PS und eine Stihl MS 660 mit 7,1 PS, für die dickeren Dinger.

    Das hört sich nach viel Arbeit an. Hoffentlich kannst Du Dein Holz gut verkaufen.


    Tote Jahreszeit:

    Weihnachtsurlaub: Renovierungsprojekt am Haus.


    Ansonsten Sport und DJI Drohne fliegen lassen, Video/ Fotobearbeitung von Luftaufnahmen. Nächstes Jahr muss ich der neuen Drohnen Führerschein Pflicht nachkommen.

    BMW R1200R LC, 2017-2019 Tracer700, vorher Kawasaki ER-6n

  • Am Haus basteln, auf Twitch Streamen (Zocken), YouTube Videos schauen. Spazieren mit Frau und Hund.

    Was bisher verbaut ist/wurde:


    Vom Vorbesitzer:

    - Sturzpads

    - Griffheizung

    -Hauptständer (verkauft)


    Seit meinem Besitz:

    - kurzer KZH (original Yamaha)

    - LED-Blinker vorne und hinten

    - SC Project mit Carbon-Endkappe (Euro 4) mit Kat

    - Kühlergrillabdeckung (schwarz) mit Yamaha MT-07 Logo

    - Quadlock Handyhalterung für den Lenker

    - Highsider Stealth-X5 mit Highsider Lenkerenden

  • YT Videos zur nächsten Mopedreise schauen

    Sport (Joggen, HomeGym..)

    Viel am PC machen (Zocken, Weiterbildung..)

    XBOX Zocken

    Zeit mit Freundin / Familie

    Dinge fürs Moped kaufen und auf die nächste Saison freuen :verliebt

    Yamaha MT-07 | NightFluo | BJ2017

    4 Räder bewegen den Körper - 2 Räder die Seele

  • Nächstes Jahr muss ich der neuen Drohnen Führerschein Pflicht nachkommen.

    Watt fürn Zeuch?

Diese Inhalte könnten dich interessieren: